Alle Artikel in der Kategorie “Umbau

Umbauen ist von Beginn an unser Kerngeschäft. Umbauen hat zu tun mit Revitalisierung, Neuausrichtung und Nachhaltigkeit – für uns eine Herzensangelegenheit.

Infirmerie Münsterschwarzach

Eine Infirmerie ist eine Krankenstation die in der Vergangenheit tatsächlich ähnlich einem Krankenhaus und einer Quarantänestation für Missionare betrieben wurde. Die Ausrichtung der Krankenstation konzentriert sich zukünftig auf den Pflegebedarf des Klosters. Die Räume und Funktionen wurden also neu für die Aufgaben einer Pflegestation geplant […]

Kloster Gemünden

Im Zuge der Generalsanierung des Klosters Gemünden wurde der Südflügel modernisiert und neu organisiert. Für betagte Schwestern wurden auf der 3. und 4. Etage Pflegestationen eingerichtet. In diesem Zusammenhang fand auch die Öffnung des Klosters für externe Bewohner statt. Seit 2016 ist es möglich sich […]

Mehrfamilienhaus mit Gewerbe Arnstein

Das Wohngebäude mit ehemaliger Sattlerei wurde generalsaniert. Durch die Umstrukturierung der Grundrisse sind zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss, sowie vier Wohneinheiten in den darüber liegenden Geschossen entstanden. Neue Fenster mit Sonnenschutz, eine Dacheindeckung mit Dämmung und Außenputz mit Wärmedämmverbundsystem sorgen dafür, dass das Gebäude auch wärmetechnisch […]

Mehrfamilienhaus mit Gewerbe in Gemünden

Das sogenannte „Schäffer-Haus“ ist ein prägendes Gebäude am Gemündener Marktplatz. Es wurde nach dem 2. Weltkrieg auf den Kellern der Vorgängergebäude errichtet. Durch die Generalsanierung seit 2016 sind fünf Wohneinheiten, sowie eine Ladeneinheit entstanden. Als einziges Gebäude am Marktplatz verfügt das Haus nun u.a. über […]

geöffnete Rückwand

Pfarrheim Wernfeld

In den ehemaligen Lagerräumen der Kirche entstand, nach Verkauf des alten Pfarrheims, ein neues barrierefreies Pfarrheim. Nach dem Umbau stehen u.a. barrierefreie Toilettenanlagen, sowie ein Multifunktionsraum zur Verfügung. Der Raum wird für Veranstaltungen der Pfarrgemeinde genutzt. Außerdem wird die Messe unter der Woche in diesen […]

St. Sebastian – Kinderkrippe

Im Kindergarten St. Sebastian wurde schon seit 2006, neben den drei Kindergartengruppen, eine Kleinkindergruppe betrieben. Um der provisorischen Unterbringung ein Ende zu setzen, starteten 2013 die Planungen für einen Krippenanbau. Der entstandene zweigeschossige Plutdachanbau passt sich an den Bestand an und führt die Dachfläche fort. […]

Alte Schule Heppdiel

Das Ortsbild von Heppdiel wird stark durch die 1823 erbaute Alte Schule geprägt. Nachdem das Gebäude viele Jahre ungenutzt war, beschlossen die Heppdieler sich einen neuen Ortsmittelpunkt zu schaffen. Das Ziel bestand darin das Haus aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken und in ein barrierefreies Dorfgemeinschaftshaus […]

Pfarrheim Gössenheim

Bereits seit Anfang des Jahrtausends bestand in Gössenheim der Wunsch nach einem neuen Pfarrheim. Die Planungen dazu wurden jedoch 2002 zugunsten der dringen nötigen Sanierung des Kirchturms auf Eis gelegt. Acht Jahre später wurde das Projekt erneut in Angriff genommen. Diesmal wurde das Vorhaben in […]

Burgerheart Würzburg

Das Traditionslokal „Cafe Victoria“ wurde aufgegeben und für die Nachnutzung als Restaurant mussten Umbauten erfolgen. Ein wesentliches Handlungsfeld bei der Umnutzung waren natürlich die baurechtlichen Regelungen bez. Entwässerung, Stellplätze, Lüftung, Emissionen etc. Zunächst entstand so das Lokal Lammbock, das dann nach einem Jahr zum Grundstein […]

Locanda am Alten Kranen

Am Alten Kranen befand sich seit Jahrzehnten eine Weinwirtschaft, die im Blickfeld der Würzburger und der Touristen oft nicht wirklich präsent war. Als die Würzburger Hofbräu das Objekt übernahm, stand eine Neuausrichtung der Gastronomie an. Unsere Auftraggeber übernahmen eine Hälfte der Immobilie zur Pacht und […]